FANDOM


Obito Sarutobi
Obito im trikot
Obito im Trikot des Teams wo er früher mit Minato zusammen gespielt hat
Eigenschaften
Geschlecht Männlich
Rasse Mensch
Heimat Japan
Element Feuer
Status Tot

Obito Sarutobi ist der verstorbene Zwilingsbruder von Minato Sarutobi.

AussehenBearbeiten

Obito hatte rote Augen und Weiß-Blonde Haare die nach oben abstehen. Er trug, genau wie sein Bruder, gerne eine Orange Jacke und darunter einen weißen Pulli.
Obito Sarutobi

Obito in Alltagskleidung

GeschichteBearbeiten

Kindheit (bis 10 Jahre)Bearbeiten

Obito versteht sich super mit seinem Zwilingsbruder Minato, auch ihre Eltern sind sehr liebevoll zu ihnen. Leider hat Obito von Geburt an einen Herzfehler und braucht daher auch einen Herzschritt macher. Obito hat viel mit seinem Bruder Frußballgespielt. Doch am großen Tag des [...]-Finale erfahren er und Minato das ihre Eltern nicht mehr kommen werden, da sie einen Autounfall hatten. Verunsichert gingen Obito und Minato in das Spiel. Die meisten Pässe die sie Spielen gingen ins leere und auch das Tor trafen sie nicht. Am Ende verloren sie 4:0. Die Teamkameraden gaben ihnen nicht die Schuld dafür und bauten sie wieder auf, doch dann kam die Nachricht, das ihre Eltern im Krankenhaus gestorben waren.

TeenagerBearbeiten

Obito und Minato brauchten etwas länger um die Geschenisse zu verarbeiten. Doch sie spielten weiter im Team [...] und waren trotzallem immer noch die Top-Stürmer der Mannschaft. Seit dem Tod ihrer Eltern waren 2 Jahre vergangen, beide waren nun 12 Jahre alt. Als Obito eines Tages mit der Schlechten Nachricht aus dem Krankenhaus kam, das sein Herzschrittmacher nicht mehr richtig funktionierte, hatter er viel Angst auch seiner Bruder Minato war sehr besorgt um ihn. Die nächsten Wochen verbrachte Obito nur noch im Krankenhaus, er wurde öffters von Minato besucht. Obito erzählte ihm, das er bald Opereriert werden sollte und das dann alles wieder gut wird. Doch er wusste das Minato nicht grad sehr Optimistisch war und er so  seine Zweifel hatte doch er wusste das Minato an ihn glaubte. Doch während der OP starb Obito und Minato war sehr traurig darüber.

SpezialtechnikenBearbeiten